Vergangene Veranstaltungen

13.Dezember 2017: Veranstaltungsreihe Rechtskritik als Gesellschaftstheorie an der FU Berlin
„Juridische Auseinandersetzungen in der Krise des europäischen Grenzregimes“, Vortrag von Sonja Buckel (Universität Kassel)

30. November 2017: Centre of Philosophy of the University of Lisbon zusammen mit dem Collège International de Philosophie de Paris
Constitutional Struggles at the Southern Border of the European Union“, Vortrag von Sonja Buckel (Universität Kassel)

29. November 2017: Vorlesungsreihe International Law and the Economy in a Postcolonial World an der Universität Tübingen
Down by Law: A Critical Perspective on the Postcolonial Migration Law Regime, Vortrag von Maximilian Pichl (Universität Kassel)

22. November: Auftaktveranstaltung des Forschungsprojekts „Beyond Summer15“ an der Universität Kassel
Vorträge von Sonja Buckel, Mario Neumann, Neva Löw und Maximilian Pichl

11. November 2017: Herbsttagung des Netzwerk Migrationsrechts in Stuttgart-Hohenheim
Kämpfe um das EU-Grenzregime seit dem Sommer der Migration 2015 | Struggles over the EU Border Regime since the “Summer of Migration 2015′′, Workshop mit Neva Löw, Maximilian Pichl, Marc Speer

4. November 2017: Tagung der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung in Hamburg
Exklusive Solidaritäten und die national-soziale Gefahr, Beitrag von Neva Löw (Universität Kassel)

Neben der EU die Sintflut. Die europäische Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis, Beitrag von Sonja Buckel (Universität Kassel)

2. November 2017: Tagung der Rechtsberaterkonferenz in Stuttgart-Hohenheim
Strategische Prozessführung – ein grundsätzlicher Input, Vortrag von Maximilian Pichl (Universität Kassel)

9. Oktober 2017: Herbsttagung des Bundesfachverbands unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin
Bewertung der Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems, Inputvortrag von Maximilian Pichl (Universität Kassel)

13. September 2017: 8th Annual Conference in Political Economy, Berlin
Illegalized Migrants and Trade Unions – A strike in Paris, Vortrag von Neva Löw (Universität Kassel)